Telefonische Beratung 10 - 18 Uhr +49 (0)211 9336 49-0

Lieferung

Sie können sich Ihre neuen Möbel nach ganz Deutschland, Österreich oder in die Schweiz liefern lassen.

Vor dem Hintergrund unserer hochwertigen und sehr schweren Möbel haben wir Speditionpartner, die unsere Möbel gewissenhaft und genau anliefern.
Vor Auslieferung werden Sie von der Spedition telefonisch unter der bei Bestellung angegebenen Telefonnummer zwecks Terminabsprache kontaktiert.

Die Liefertouren werden kontinuierlich regional geplant. Sollten Sie zu einem bestimmten Termin nicht erreichbar sein, wird die Spedition sich um einen anderen Termin bemühen.

Lieferzeit

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte den Angaben auf der Angebotsseite des Warenkorbs.

Die Lieferzeit richtet sich nach Eingang der Bestellung, welche nach Eingang abgearbeitet wird.
In den Wintermonaten bewegt diese sich zwischen 8-10 Wochen, in den Sommermonaten zwischen 6-8 Wochen.

Aufbau

Allgemeines
Die meisten unserer Möbel sind schnell und einfach aufgebaut. Die Spedition übernimmt diesen Aufbauservice gerne für Sie - folgende Anmerkungen zum Aufbau einiger Möbel, falls Sie überlegen, diese selbst aufzubauen:

Tische:
Tische mit Holzbeinen haben in fast allen Fällen vormontierte Holzschrauben im Bein stecken, die nur noch mit einer Mutter am Tisch befestigt werden müssen.
Die Beine sind numeriert und müssen jeweils an die passende Ecke geschraubt werden. Der Montageaufwand dürfte sich (für einen durchschnittlich begabten, ungeübten Nicht-Handwerker) um ca. 12min. bewegen.

Tische mit Stahlwangen sind ähnlich leicht zu montieren, je nach Bauart kann die Anzahl der Schrauben allerdings höher liegen. Der Montageaufwand dürfte sich (für einen durchschnittlich begabten, ungeübten Nicht-Handwerker) um ca. 12min. bewegen.

Bänke:
Bänke (ausser Eckbänke) sind zumeist vormontiert. Sollte dies nicht der Fall sein, gilt für die Montage dasselbe wie für einen Tisch - was kein großer Zeitaufwand ist. Bei Eckbänken müssen die Schenkel miteinander verschraubt werden.

Polstermöbel:
Couches, Sessel und Hocker sind je Segment vollständig montiert und müssen nur ausgepackt werden. Bei mehrteiligen Couches werden die Segmente nur ineinandergesteckt.

Betten:
Bei unseren Bettrahmen müssen zunächst die Rahmenteile (und je Modell Beine) miteinander verschraubt werden. Wenn der Rahmen steht, können Sie die Rückenlehnen
von unten anschrauben. Der Montageaufwand dürfte sich (für einen durchschnittlich begabten, ungeübten Nicht-Handwerker) um ca. 30min. bewegen.

Nachttische:
Diese sind zumeist vormontiert.

Regale:
Das Regal ist vollständig demontiert. Die benötigte Zeit hängt stark von der Größe und den räumlichen Gegebenheiten ab.

Schränke:
Alle Schrankteile kommen als vormontierte Kuben. Sie stellen die Schrankteile auf einen Sockel und müssen die Türen montieren sowie oben eine Abschlussplatte
montieren. Die Türxcenmontage und -justage und somit der gesamte Schrankaufbau ist immer etwas aufwendiger. Die benötigte Zeit hängt stark von
der Größe und den räumlichen Gegebenheiten ab.
Bestellablauf In nur 6 Schritten zum maßgefertigten Möbel.
Ausstellung Düsseldorf
Kundenfeedback Kommentare und Fotos in der Übersicht
Checkliste Hilfen für ein optimales Beratungsgespräch.